Home
Arbeitsintegration für Menschen mit Beeinträchtigung

Inhalt

Neue Schritte wagen!

Die Fachstelle Wintegra Arbeitsintegration unterstützt Menschen mit einer Beeinträchtigung in ihren Bemühungen, eine (neue) geeignete Arbeitsstelle im ersten Arbeitsmarkt zu finden.

Wir vermitteln im Grossraum Winterthur Frauen und Männern mit oder ohne IV-Rente unbefristete und bezahlte Arbeitsplätze.

Bevor die Stellensuche beginnt werden Motivation, Ressourcen und Fähigkeiten unserer Klientinnen und Klienten sorgfältig abgeklärt.

Arbeit ist für alle wichtig und bedeutet mehr, als den Lebensunterhalt zu verdienen: Arbeit stiftet Sinn und fördert Selbstvertrauen und Eigenständigkeit. Auch für Menschen mit einer Beeinträchtigung.

Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass motivierte Arbeitskräfte und aufgeschlossene Arbeitgeber zusammenfinden.

Unser Ziel ist die Vermittlung und nachhaltige Integration von teilleistungsfähigen Arbeitskräften in den ersten Arbeitsmarkt. Wir sind überzeugt, dass solche Arbeitsverhältnisse ein Gewinn für alle Beteiligten sind.

Machen Sie sich ein Bild von Wintegra mit dem Kurzfilm Arbeitsintegration!.

Downloads
File Name File Grösse
Jahresbericht 2015 1089 KB
Leitbild_Wintegra_2010 97 KB
powered by sitesystem®