Aktuell
News und Events

Inhalt

  • 05.04.2022 "Fachaustausch, das A und O"

Das IIZ (Interinstitutionelle Zusammenarbeit, AWA) unterstützt bei vielschichtigen Problemstellungen, speziell wenn mehrere Akteure gleichzeitig rund um die stellensuchende Person aktiv sind.

https://www.iiz.ch/de/

Wir bedanken uns herzlich für den spannenden und ergiebigen Austausch mit IIZ und RAV und freuen uns auch weiterhin auf eine so gute Zusammenarbeit.

 

  • 04.01.2022 Neujahrsgruss

Wir wünschen allen ein positives, freud- und humorvolles neues Jahr 2022. >> Unser Gruss finden Sie am Seitenende.

 

  • 28.12.2021 "Der Kampf um Eigenständigkeit"

Unsere Stellensuchende D.A., der Arbeitgeber Zimmer Biomet und Wintegra im Gespräch mit einer Landboten-Journalistin. Ein authentischer Bericht über den Kampf um Eigenständigkeit und den Mut nicht aufzugeben.

>> Zeitungsartikel am Seitenende

 

  • 15.12.2021 "Gleichstellung von Menschen mit Behinderung"

Menschen mit Behinderungen nehmen weitgehend am Arbeitsmarkt teil (2019: 72%). Ihre Lebensqualität ist jedoch oft weniger gut. Lesen Sie selbst, welche Gleichstellungs-Indikatoren zu den Ergebnissen führten:

https://www.bfs.admin.ch/news/de/2021-0250

 

  • 18.11.2021 "Voll fit?" - Die Folgen der Corona-Pandemie für den Schweizer Arbeitsmarkt

Die Covid-19-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens stellten letztes Jahr eine Ausnahmesituation dar.

Wie hat sich der Arbeitsmarkt entwickelt, welche Trends sind erkennbar? Avenir Suisse hat ein spannendes Werk erstellt, lehnen Sie sich zurück und lesen Sie selbst...

https://www.panorama.ch/de/21/Ausgabe/2021/19/Meldungen.htm#Meldung-43596

 

  •  1.10.2021 Wintegra-Team bekommt Verstärkung ab 2022

Wir benötigen Verstärkung und möchten den Zeitpunkt nutzen, um Aufgaben, Pensen und Verantwortlichkeiten den aktuellen Bedürfnissen anzupassen. Ab Januar 2022 ergänzt uns Raoul Mutter (siehe Rubrik Team), er ist ebenfalls als Job Coach tätig und übernimmt die Leitungsfunktion von Bettina Ganz Hoher.

Wir freuen uns auf ihn!

 

  • 08.09.2021 Mathias "This" Widmer (1956-2021)

Wir trauern um Mathias "This" Widmer, welcher mit seinem Bruder sehr viel für die Arbeitsintegration getan hat und am 1.09.21 verstorben ist. Unser herzlichstes Beileid an die Familie.

Geschichte des This-Priis

Der Namensgeber des Preises wurde mit einer cerebralen Lähmung geboren. Sein Vater, Hansueli Widmer, regte in seinem Testament den This-Priis an und stellte für die Lancierung die finanziellen Mittel zur Verfügung. Mit dem jährlich verliehenen Preis sollen Firmen inspiriert und ermutigt werden, sich nachhaltig für die Integration von gesundheitlich eingeschränkten Personen zu engagieren. Die Brüder Lienhard und Martin Widmer setzten die Idee um und gründeten im Jahr 2006 den Verein «This-Priis». Seit 2016 ist die SVA Zürich Trägerin des This-Priis.

https://svazurich.ch/ueber-uns/sva-zuerich/unser-engagement/this-priis/award.html

 

  • 18.08.2021 Selbsthilfe in Zeiten von Corona

Rund und um das Thema Corona gibt es weiterhin Video-Selbsthilfegruppen: für Angehörige von erkrankten Menschen, betreffend Verunsicherungen und Ängste im Alltag, Corona-Langzeitfolgen oder Einsamkeit und Isolation. Weitere Informationen unter www.selbsthilfeschweiz.ch

 

  • 29.04.2021 Medienmitteilung IV-Stellen

Eingliederungserfolg der IV-Stellen auch im Covid-Jahr. 

"Eine Eingliederung wird dann als erfolgreich definiert, wenn das Potenzial der Person (am Arbeitsplatz) optimal ausgeschöpft werden kann". 

> Siehe Medienmitteilung am Seitenende

 

  • 29.04.2021 Jahresbericht 2020

Erfolgsgeschichten, Herausfoderungen, Zahlen und Fakten finden Sie in unserem druckfrischen Jahresbericht 2020 am Seitenende. Wir wünschen Freude beim Lesen!

> Siehe Jahresbericht am Seitenende

 

  • 5.10.2020 HR-Today "Rauher Wind...

Wer nicht zu einhundert Prozent leistungsfähig ist, hat es am Arbeitsmarkt schwer. Umso mehr, wenn die Wirtschaftslage ins Negative abzudriften droht. Weshalb es sich trotzdem lohnt, Menschen mit Beeinträchtigungen zu integrieren.

> Artikel als PDF am Seitenende oder

https://www.hrtoday.ch/de/article/rauer-wind-fuer-handicapierte

 

  • 05.09.2020 SWISS Diversity AWARD 2020

Wintegra war in der Kategorie DISABILIY nomminiert. Wir nahmen den Preis nicht mit nachhause, dafür viel Wertschätzung an unsere inklusionsorientierte Arbeit!

Die Stiftung Rossfeld aus Bern, welche sich seit 60 Jahren für Menschen mit Handicap einsetzt, ist die Gewinnerin - wir gratulieren herzlich, es war ein toller Abend zusammen mit euch!

https://diversityaward.ch/

powered by sitesystem®